Samstag, 18. April 2015

FC Wipfeld/Theilheim - TSV Bergrheinfeld 0 : 5

Saisonstart - trotz Unterzahl – fulminant!

Beim Saisonauftakt standen uns leider nur 10 Spielerinnen zur Verfügung, so dass wir schon mit etwas gemischten Gefühlen zum Lokalderby antraten.
Aber Bange machen galt nicht, die Trainer glaubten trotzdem an unsere Chance und versuchten dies den Mädels auch zu vermitteln. Umso größer dann die Freude nach dem überraschend klaren 5:0 Erfolg, wohl eines der besten Spiele unserer Soccer Ladies, es passte einfach alles zusammen.
Die vorgegebene Taktik wurde super umgesetzt, Siegeswille und Kampfbereitschaft war bei jeder Spielerin zu spüren.
Unsere Abwehr stand felsenfest, den Wipfelderinnen wurde über die gesamte Spielzeit keine echte Torchance ermöglicht, das war schon beeindruckend.
Im Mittelfeld wurden die Räume sauber zugestellt, nach der Balleroberung schnell umgeschaltet und so immer wieder gefährliche Angriffe eingeleitet. Unsere einzige Sturmspitze sah sich natürlich oft einer blauen Wand gegenüberstehen, aber durch ihre Schnelligkeit und Durchsetzungskraft verschaffte sie sich immer wieder Räume und netzte 4 Mal eiskalt ein.
Eine Spielerin herauszuheben wäre nicht gerecht, da alle 10 Spielerinnen eine Topleistung gezeigt haben. Mädels das war einfach Spitze.

Am kommenden Samstag spielen unsere Soccer Ladies in Eltingshausen, dann wieder mit voller Mannschaftsstärke. Wir wollen natürlich an die gezeigte Leistung anknüpfen und mit einem Sieg wieder nach Hause fahren.
 
Tore: 0:1 (5. Min.), 0:2 (10.Min), 0:3 (51.Min), 0:4 (67. Min.) Luisa Mergans, 0:5 (74.Min.)  Annika Mergans

Das Trainerteam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen